Inhalt

"Hirschberg macht Platz"

 - für Gemeinschaft, Vielfalt und Gastfreundschaft - 

Gestalterisches Integrationsprojekt des Vereinsrings Hirschberg mit dem Ziel, den Außenbereich der ehemaligen Grundschule Hirschberg als Teil des Dorfgemeinschaftshauses zu einer ansprechenden Nutzfläche umzuwandeln, welche den Asylsuchenden, den ansässigen Vereinen und allen Bürgerinnen und Bürgern gleichermaßen zugute kommt und der Verständigung untereinander dient.

Gefördert mit Mitteln des Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes.

http://ec.europa.eu/agriculture/rural-development-2014-2020/index_de.htm

Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete im Rahmen des NRW-Programms Ländlicher Raum 2014-2020 unter Beteiligung des Landes Nordrhein-Westfalen.

Logo Vereinsring
EU Logo
LEADER Logo
NRW Zeichen
5ver-Bund Logo

Aktuelle Nachrichten zum Projekt

Projektbausteine

Die Gestaltung des Schulhofs gliedert sich in 10 Einzel-Maßnahmen. Weitere Informationen können Sie in Kurzform dem Flyer entnehmen, oder etwas detaillierter der Powerpoint-Präsentation.

Flyer des Projekts
Powerpoint Präsentation des Projekts

Wie kann ich helfen, wie können wir helfen?

A - durch zweckgebundene Spenden -

Wir haben über die Volksbank Hellweg zu einer Sammelaktion (nennt sich dort „Crowdfunding“) aufgerufen, um die Arbeit der Dorfgemeinschaft auf dem Freigelände der alten Schule mit möglichst vielen kleineren und auch größeren Spenden zu unterstützen.

Ihr könnt euch das Projekt im Internet anschauen auf www.volksbank-hellweg.viele-schaffen-mehr.de, aber auch in den Hirschberger Läden, Gastwirtschaften oder beim Arzt oder Frisör, wo entsprechende Broschüren und Informationsblätter ausliegen.

Die Einzahlung von Spenden in selbst festgelegter Höhe funktioniert am Einfachsten mit den modernen digitalen Überweisungsmethoden per Online-Banking, Giropay oder Kreditkarte.

Für die eher traditionellen Unterstützer liegen bei der Hirschberger Volksbank vorgefertigte Überweisungsträger aus, um eure Spende korrekt zu buchen. Natürlich besteht auch die Möglichkeit, dort in bar eine individuelle Unterstützungssumme einzuzahlen. Spenden können steuerlich abgesetzt werden, wenn für die entsprechende Bescheinigung die Spenderdaten bekannt sind.

Das Schöne ist, dass jede Spende noch einmal von der Bank um einen bestimmten Betrag aufgestockt wird. Auch kann man sich bei den Spenden, je nach Höhe, für ein kleineres oder größeres Dankeschön entscheiden. Sei es die Bratwurst mit Bier bei der Eröffnungsfeier, sei es ein Rabatt im Hirschberg-Fanshop oder ein Eintrag auf der öffentlichen Spenderliste am zukünftigen Kleinspielfeld.

B - durch allgemeine Zuwendung an den Vereinsring -

Wem der reguläre Bankverkehr zu kompliziert ist, der kann auch beim Weihnachtsmarkt 2016 oder bei anderen öffentlichen Veranstaltungen seine Spende abgeben. Bei Bedarf werden die Geberdaten erfasst, um Spendenbescheinigungen ausstellen zu können oder in eurem Namen nachträglich die Bareinzahlung bei der Bank vorzunehmen. Wer auf dem Weihnachtsmarkt spendet, erhält dort ab je 10 Euro als Dankeschön einen Glühwein (ohne Schuss) ausgeschenkt.

C - durch Bereitstellung der eigenen Arbeitskraft -

Ihr könnt wie jedes Jahr beim Auf- und Abbauen der Stände des Hirschberger Weihnachtsmarktes anpacken. Der Erlös des Weihnachtsmarktes kommt dem ganzen Dorf zugute. Ihr könnt aber auch im kommenden Jahr bei der Umsetzung der Schul- und Platzgestaltung helfen. Es sind insbesondere Fertigkeiten bei Maler- und Pflasterarbeiten gefragt, aber auch einfache Handlangerdienste. Anmeldungen nimmt gerne unser Ortsvorsteher Franz Linneboden entgegen.