Inhalt

Stiftungsrat der Hirschberger Bürgerstiftung

Bild der Mitglieder des Stiftungsrats
Der Stiftungsrat im Jahr 2010 (v.l.n.r.): Peter Heppelmann, Stefan Enste, Christoph Buerdick, Berthold Risse, Dieter Bräutigam

Entscheidungsgremium der Hirschberger Bürgerstiftung ist der Stiftungsrat. Ihm gehören fünf Mitglieder an. Zwei sind geborene Mitglieder (jeweils der erste Vorsitzende des Vereinsrings Hirschberg e.V. und ein weiteres Mitglied des Vereinsring-Vorstands), ein Mitglied wurde von der Versammlung des Vereinsrings berufen, zwei Mitglieder stammen aus Vereinen, die dem Vereinsring angehören. Die Vereine, die jeweils ein Mitglied in den Stiftungsrat entsenden, wurden durch das Los festgelegt. Für den ersten Stiftungsrat entsandten die Musikkapelle und der Karnevalsverein jeweils einen Vertreter in den Stiftungsrat.

Im Jahre 2013 ist der Stiftungsrat um 1 Person erweitert worden. Auch hier hat das Los entschieden. Es traf das Tambourcorps Hirschberg. Seitens des Tambourcorps wurde Andreas Jindra als neues Mitglied in den Stiftungsrat entsandt.

Seit 2014 stellen der SGV und die Singgemeinschaft jeweils einen Vertreter aus Ihren Reihen für den Siftungsrat.

Mitglieder des Stiftungsrates:

  • Christoph Buerdick (Vorsitzender)
  • Heike Köster (stellv. Vorsitzender, SGV Abt. Hirschberg)
  • Dieter Bräutigam (Vereinsring Hirschberg e.V.)
  • Hubertus Platte (Vereinsring Hirschberg e.V.)
  • Jutta Kloer (Singgemeinschaft Hirschberg) 
  • Andreas Jindra (Tambourcorps Hirschberg e.V.)

Kontextspalte