Inhalt

Wandern, Geocaching

Durch die Lage inmitten des Arnsberger Walds, direkt an der Sauerland Waldroute, eignet sich Hirschberg hervorragend als Ausgangspunkt für Wanderungen in der Natur. Der SGV-Hirschberg hat insgesamt 192km Wanderwege rund um Hirschberg gekennzeichnet.

Aber auch Anhänger der modernen "Schnitzeljagd" kommen auf Ihre Kosten, denn in Hirschberg und der näheren Umgebung können Sie auf die Jagd nach diversen Caches gehen.

Schwimmen

In der näheren Umgebung von Hirschberg finden Wasserratten für jeden Geschmack die richtige Bademöglichkeit. Im Sommer können Sie die Freibäder oder Badeseen unsicher machen, oder sich, wetterunabhängig, im Warsteiner Allwetterbad vergnügen.

Stand-Up-Paddling (SUP)

Stand up Paddling am Hennesee

SUPen ist eine spaßige, einfache und Umweltschonende Art auf dem Wasser zu spielen. Der Umgang mit Board und Paddel ist für Sportbegeisterte, und auch Ungeübte leicht zu erlernen und kann an Flüssen, Seen oder an der Küste ausgeführt werden.

Stand Up Paddeln bietet ein ideales Ganz-Körper-Workout, ein Fitnesstraining unter freiem Himmel, der ganze Körper wird auf gesunde Weise beansprucht. Im Einklang mit der Natur wirkt das Paddeln beruhigend und entspannend

Weiterführende Informationen:

http://wassersport-hennesee.de/

Klettern

Hillenbergwand
Hillenbergwand in Warstein

Im Mittelpunkt des Klettergebietes steht die Hillenbergwand mit Touren von bis zu 50 Klettermetern. Insgesamt sind im Klettergebiet bereits über 80 Routen eingerichtet mit Schwierigkeiten ab dem 3. Grad bis zu anspruchsvollen Kletterlinien im 9. Schwierigkeitsgrad. Mit der Wandhöhe und der damit verbundenen Möglichkeit von Mehrseillängentouren ist der Warsteiner Steinbruch eines der herausragenden Klettergebiete im Sauerland und sogar in ganz Nordrhein-Westfalen.

[Quelle: http://www.kletterarena.info/hillenberg.php]

 

Weiterführende Informationen:

http://www.kletterarena.info/hillenberg.php

Planwagenfahrten

Planwagenfahrten
Planwagenfahrten

Wenn Sie es etwas gemütlicher mögen, haben Sie die Möglichkeit Hirschberg und dessen Umgebung mit dem Planwagen zu erkunden. Gerade für größere Gruppen mit bis zu 50 Personen (aufgeteilt auf 2 TÜV-abgenommene Planwagen) ist diese Art des "Sightseeings" eine kurzweilige Möglichkeit die örtlichen Sehenswürdigkeiten in geselliger Runde zu erleben.

Die Verpflegung auf dem Wagen und die angefahrenen Ziele werden mit Ihnen individuell abgestimmt. Ob Sie nun mit einem herzhaften Frühstück auf dem Planwagen, Kaffee und Kuchen, einem deftigen Grillbuffet oder einem Gaumenschmaus aus der Gulaschkanone stärken möchten, liegt ganz in Ihrem ermessen.

Weitere Informationen und Kontaktdaten:
www.warsteiner-planwagenfahrten.de