Inhalt

Karin Krewitt

„Kreativ sein heißt - sich vertrauen“

Unter dieses Motto hat Karin Krewitt die Malerei gestellt. Ein Hobby, das ihr Ruhe und Ausgleich gibt.

Die gebürtige Hirschbergerin, Jahrgang 1950, malt seit 2004 und hat seit dieser Zeit regelmäßig Malkurse bei der Künstlerin Magdalene Macdonald in Rüthen belegt. Die Freude an Farben und unterschiedlichen Malgründen wie naturfarbenes handgeschöpftes Papier, sowie abwechslungsreiche Techniken bestimmen die Entstehung ihrer Bilder.

Viele Bilder von Karin Krewitt sind naturalistisch „angehaucht“. Bäume, Blumen und Tiere sind ihre Lieblingsmotive. Seit einem Jahr widmet sie sich auch der Monotypie. Darunter versteht man eine Farbtechnik, deren Motive sich erst während des Malprozesses herausschälen. 

Ausgewählte Werke

 

Kontextspalte

Malerei

Malerin Karin Krewitt
59581 Warstein-Hirschberg

Tel: 02902 / 3645