Inhalt

Musikkapelle Hirschberg

Die Musikkapelle Hirschberg feierte im Jahr 2013 ihr 100-jähriges Bestehen. Über 40 Musikerinnen und Musiker im Alter von 13 bis 78 Jahren sind im Orchester aktiv. Das musikalische Repertoire reicht von der Egerländer Blasmusik über Tanz- und Unterhaltungsmusik bis hin zu konzertanten Werken.

Die Egerländer Blasmusik ist eine der Spezialitäten der Musikkapelle; dies zeigt sich insbesondere beim jährlichen Egerländer-Konzert, das stets großen Anklang findet.

Ebenso ist die Tanz- und Unterhaltungsmusik ein wichtiger Bereich der musikalischen Arbeit; die Musikkapelle Hirschberg ist mittlerweile eine der wenigen Kapellen, die auf Schützenfesten auch die Tanzmusik gestalten, und zwar in voller Besetzung im Big-Band Stil.

Dazu kommt das beliebte weihnachtliche Konzert in der Adventszeit, bei dem unterschiedlichste Konzertstücke im Mittelpunkt stehen, die ausführlich und mit großem Engagement erarbeitet werden.

Bei vielen traditionellen Veranstaltungen in Hirschberg ist die Musikkapelle ebenfalls aktiv, sei es der Martinszug, die Mitgestaltung des Volkstrauertages, das Musizieren im Ort an Heiligabend, Seniorennachmittage, Platzkonzerte und vieles mehr.

Die Jugendarbeit spielt eine wichtige Rolle bei der Musikkapelle Hirschberg, das Jugendorchester und verschiedene Ensemblegruppen musizieren regelmäßig sowohl beim Egerländernachmittag und auch beim Weihnachtskonzert.

Geprobt wird im alten Schulhaus, jeweils Donnerstags um 20 Uhr. Wer Interesse hat, ist bei den Proben immer herzlich willkommen.

Kontextspalte